Das Team der Offenen Zeltstadt

Die Offene Zeltstadt wird durch ein ehrenamtliches Betreuerteam, unter der Trägerschaft des BDKJ Remscheid & Solingen, geplant, organisiert und durchgeführt.

Die ehrenamtlichen Helfer haben Erfahrungen aus der Jugendverbandsarbeit und sind zwischen 18 und 30 Jahre alt. Der Großteil des heutigen Teams war früher selbst einmal Teilnehmer in der Offenen Zeltstadt und möchte jetzt daran mit Arbeiten das Projekt aufrecht zu erhalten. Die geschulten Betreuer sorgen mit ihrer Erfahrung und ihrer Kreativität dafür, dass ihr eine schöne Zeit bei uns habt..


Leitung:                                 Sarah Wortmann (Blacky)

Mein Name ist Sarah und ich bin jetzt schon seit einigen Jahren in der Leitung der Offenen Zeltstadt. Als Mädchen für Alles und vor allem als Verantwortliche, achte ich stehts darauf dass unser Team die Aufgaben verantwortungsvoll ausführt, damit am Ende ein Reibungsloser Ablauf der Offenen Zeltstadt möglich ist. Mittlerweile ist die Zeltstadt ein bisschen mein kleines Baby geworden und bedeutet mir sehr viel. Durch die vielen tollen Menschen die ich durch dieses Projekt kennen lernte, habe ich viel dazugelernt und tolle Erfahrungen gemacht. Davon möchte ich nun etwas weiter geben und Allen das abschalten vom Stress des Alltags ermöglichen.


Bianca Kannengießer (Bibi)

Hallo zusammen, mein Name ist Bianca  ich bin 24 Jahre alt und seid 2012 mit im Team der Zeltstadt. Seid 2016 bin ich Stellvertretende Leitung. Besonders aktiv bin ich in den Punkten Workshops und Abendprogramm. Neben meinem Job als Krankenschwester gehe ich reiten, lese gerne, treffe mich mit Freunden und organisieren mit unserem Team die Offene Zeltstadt. 

Liebe Grüße und hoffentlich bis zur nächsten Zeltstadt 


Simone Bickenbach (Schorle)

Hi, ich bin die Schorle. So vielseitig wie das Getränk, ist auch mein Aufgabenbereich bei der Offenen Zeltstadt. Seit 10 Jahren dabei und bald zum 5. Mal als Teamer. Bei mir erlebt ihr Workshops die Kreativität, Sportlichkeit oder Spaß an der Sache fördert. Ich habe in "der OZ" seiner Zeit meine besten Freunde kennengelernt und habe nun die Ehre mit ihnen jedes Jahr die Zeltstadt für euch auszurichten. Ich würde mich freuen, wenn euch genau das gleiche Schicksal trifft und ihr jedes Jahr wiederkommt, damit unsere Zeltstadt Familie wächst.

Die OZ ist für mich wie Weihnachten: Einmal im Jahr trifft sich die Familie um Zeit mit denen zu verbringen die man sonnst nicht sieht. ♥



Robin Anft (Mütze)

Ich bin der Robin, 27 Jahre alt, Krankenpfleger, seit 2005 in der Zeltstadt, seit 2013 im Team, war die letzten Jahre darin involviert die Homepage zu gestalten und vor Ort anzupacken wo ich kann, sprich aufbauen, abbauen, umbauen. In meiner Freizeit unternehme ich gerne was mit Freunden, gehe auf Konzerte und koche gerne.


Jörn Jäger

Hi, Jörn mein Name. Seit einigen Jahren erfreue ich mich an den fröhlichen Gesichtern unserer Teilnehmer. Einst war ich selbst einer dieser freudestrahlenden Gesichter. Ich liebe die sozialen Kontakte die man knüpft und bin daher auch häufig auf Werbeveranstaltungen anzutreffen, um die OZ zu repräsentieren. Vor Ort helfe ich da wo´s nötig ist. Ich liebe es, Nachts in der Hängematte zu schlafen wenn ich nicht gerade eine der heißgeliebten Nachtschichten übernehme. Wenn man mich sucht, findet man mich am Lagerfeuer. Trink doch mal ein Bier mit mir!


Dörthe Kugel

Heyho,

mein Name ist Dörthe und ich bin eine recht offene Persönlichkeit. Durch Zufall bin ich 2014 in das Team gekommen. Seitdem bin ich mit vollem Herzen dabei. Zur Zeit bin ich Studentin und Kellnerin. Zu meinen Hobbys gehören Sport (American Football), viel mit Freunden unternehmen und sozial engagieren. In meiner Kirchengemeinde bin ich aktiv, sowie auch in der Fachschaft von meinem Studiengang. Im Jump In bin ich auch ab und an. 

Ich hoffe das die Offene Zeltstadt wieder eine wunderbare Woche wird. Mit vielen neuen Leuten, einem tollen Programm, einer Menge Spaß und hoffentlich gutem Wetter! 



Vanessa Händeler

Ich bin Vanessa, 18 Jahre alt und Rettungsschwimmerin sowie Ausbilderin bei der DLRG. In der Offenen Zeltstadt bin ich für die Homepage sowie für das Abendprogramm mitverantwortlich.

2017 wir mein erstes Jahr im Organisations-Team der Offenen Zeltstadt. Ich habe die OZ als einen Ort der Erholung und Freundschaft kennengelernt und möchte nun dazu beitragen, dass dieses Gefühl auch weitere Teilnehmer erfahren können.


Yvonne Morsbach

Mein Name ist Yvonne Morsbach und ich  bin am 28.12.1999 geboren worden.

Ich bin ganz frisch im Team und war Jahrelang als Teilnehmer in der Oz. Ich freue ich mich nun die ehrenvolle Aufgabe - das vielfältige Programm mitzugestalten - übernehmen zu können.

Ganz viele neue Erfahrungen als Teammitglied warten auf mich und ich freue mich auf jede einzelne. Privat lese ich gerne, schreibe Gedichte und bin gerne unterwegs. Ich kann einfach nicht still irgendwo rumsitzen :). 


Anne Kreul

Hallo!

Mein Name ist Anne. Seit 2013 bin ich bei der Offenen Zeltstadt im Orgateam. Ich trage die Verantwortung für das Material, was für die Woche anfällt. Bei dieser Aufgabe ist es wichtig, dass genügend vorhanden und auch alles an seinem Platz ist.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Freunden, guter Musik oder einem interessantem Buch.

Ich bin gerne bei der OZ, da ich mich jedes Jahr drauf freue die gleichen Chaoten zu sehen, aber auch neue Gesichter kennen zulernen. 

Und genau diese Mischung schätze ich an der OZ, früher als Teilnehmer und seit Jahren als Teamerin.



Fabian Völz

Ola, mein Name ist Fabian. Seit 2016 begleite ich das Team der Zeltstadt bei seiner gesamten Planungsphase und helfe wo ich kann bei Aufbau und Ausführung. Mich begeistert das Konzept der Offenen Zeltstadt und dessen Team. Genau so gefällt mir die Stimmung auf dem Platz und die Leute die ich dort kennengelernt habe. Ich liebe die Abende am Lagerfeuer und die Lieder die wir dort mit einem kühlen Bier trällern.
Erlebt die Zeltstadt mit uns und tragt zu einer spannenden Woche bei mit Spiel, Spaß und Spannung.


Sebastian Klees (Sebi)

 

HeyHo, ich bin Sebi, die gute Seele der Zeltstadt. Ihr braucht gar keine Sorge haben, euch könnte was passieren, denn das ist mein Job. Es vergeht kein Jahr in dem ich mich nicht unglücklich verletze oder allergisch auf einen Insektenstich reagiere. Wenn ich nicht gerade wehleidig über den Platz hinke, kümmere ich mich um die Musik auf dem Platz und andere technische Belange. Dazu gehe ich meine täglichen Aufgaben hinter dem KoZ nach und verbringe Zeit mit den Teilis und Gesellschaftsspielen. Für ne Runde "Munchkin" bin ich immer zu haben. Dahingegen bin ich leichte beute beim Kubb-Spiel - Fordere mich herraus. Wenn du nen schlechten Tag hast, danach geht´s dir besser ;)


Liv Neundörfer

Mein Name ist Liv Neundörfer und ich bin 25 Jahre alt. In der Offenen Zeltstadt bin ich vor allem für die Workshops und das Abendprogramm zuständig. Ich bin in meinem dritten Jahr als Teamerin und schon lange davor Teilnehmerin. 

Mit und durch die Zeltstadt bin ich "groß" geworden. 

Vor allem genieße ich unsere Lagerfeuerabende wo alle Teilnehmer/innen zusammen singen, lachen und zusammenrücken. Zum anderen darf man unsere 'Open stage' nicht verpassen. Auf der Bühne lernt man ganz andere und neue Seiten der Teilnehmer kennen und man sieht mit wie viel Freude vorgeführt und zugeschaut wird. 

Das Offene Zeltstadt Gefühl ist etwas ganz besonderes was man erlebt haben muss und für mich zu "Hause" und "Freundschaft" bedeutet.



Bjarne Lettmann

Hallo ich bin Bjarne, 18 Jahre alt. Meine Aufgaben in der Offenen Zeltstadt ist die Technik . Das umfasst alles was die Versorgung auf dem Platz betrifft und die Bühne.

Ich bin seit 2016 Mitglied im Team und davor schon mehrere Jahre als Jugendlicher dabei gewesen. Für mich bedeutet die Offene Zeltstadt eine Woche Urlaub mit Jugendlichen im gleichen alter, neue Freunde finden und viel Spaß haben. Wir haben jeden Tag ein cooles Programm und abends lassen wir dann den Abend am Lagerfeuer ausklingen! Komm vorbei und seht selbst.


Ben Schimanski

 

Hey Ho, ich bin der Ben! Ich bin noch recht neu im Team und helfe wo ich kann, versuche mich in der Planung und der Durchführung sinnvoll einzubringen und werde mich auch unsere Küchenfee unterstützen und mich um eure leckere Verpflegung kümmern. Ich freue mich Teil dieser kleinen Familie geworden zu sein und genieße all die gemeinsamen Abende und Tage zusammen. Es macht aber enorm viel Spaß dabei zu sein! 


Maurice Keusen

Hallo,

ich bin Maurice und seit 2015 in der offenen Zeltstadt. Zur Zeltstadt bin ich über meinen Freundeskreis gekommen, der zum Teil auch im Team ist.

Aus der Planung habe ich mich aus Zeitgründen 2017 größtenteils herausgehalten, aber auf dem Gelände kann man mich gern jederzeit ansprechen, auch wenn ich entsprechend gucke: Ich beiße nicht!