Komm wann du willst, bleib solange es dir gefällt!!!

Willkommen!

an einem Ort, wo Woanders ganz woanders ist.

in einem Gebiet, indem andere Regeln herrschen.

einem Ort, der einmal im Jahr zur Zufluchtsstätte der Gelangweilten wird.

dort, wo Solingen für eine Woche einen neuen Ortsteil besitzt,

an dem Spaß ganz großgeschrieben wird.


Was ist das Überhaupt?

Die Offene Zeltstadt ist eine Ferienaktion für Jugendliche ab 14 Jahren aus Solingen, Remscheid

und der Umgebung.

Wir bieten euch eine Woche lang:

Spiel, Spaß, Action - Sport - Abenteuer & Musik - Ruhe - Entspannung - Verpflegung - Programm und vieles mehr. 

Tagsüber könnt ihr euch an verschiedenen Workshops ausprobieren, Abends bei Konzerten und anderen Events feiern oder den Tag am Lagerfeuer bei Gitarrenmusik ausklingen lassen.

Was wir euch bieten?

Wir stellen eine Woche voller Spannung und Spaß auf die Beine. Bei einem abwechslungsreiches Programm dürfen aber auch Gesellschaftskritische Themen nicht fehlen, denn wir möchten auch den Jugendlichen und Jungen Erwachsenen etwas mit auf dem Weg geben. 
Freundschaften finden sowie einfach mal ausspannen, sind Dinge die bei uns groß geschrieben werden! 

Wir hoffen auch, dass ihr Lust habt, Teil unserer kleinen Familie zu werden.


Wir lieben, was wir tun

Die Offene Zeltstadt ist so viel mehr als chillen, Zelte aufbauen und entspannen. Sie bedeutet Freundschaft, denn auch eine Gruppe jugendlicher Flüchtlinge ist dabei. Sie bedeutet Veränderung, denn inhaltlich bewegende Themen, wie heute zur Islamfeindlichkeit, stehen jeden Tag zur Diskussion. Schließlich bedeutet die Offene Zeltstadt auch die Welt zu verändern, denn alle drei Dinge bedeuteten - wir verändern diese Welt!

[Zitat: Tim Kurzbach, Oberbürgermeister der Stadt Solingen]